Datenschutzrichtlinie der Flatiron School

Datum des Inkrafttretens: 12. Juli 2019

Die Flatiron School bietet zusammen mit ihren verbundenen Unternehmen, Access Labs und Designation („Flatiron School“) Kurse in Softwaretechnik, Datenwissenschaft, Design und andere Kurse und Berufsschulungen, sowohl auf dem Campus als auch über Online-Programme. Um diese Funktionen zu bieten, erheben, verwenden und geben wir personenbezogene Daten weiter. In dieser Datenschutzrichtlinie der Flatiron School wird erläutert, wie die Flatiron School bestimmte Kategorien personenbezogener Daten erhebt, verwendet und weitergibt, und es werden weitere Informationen zur Flatiron School bereitgestellt. Die Nutzung von WeWork-Einrichtungen unterliegt der Datenschutzrichtlinie von WeWork und Powered by We. Weitere Informationen finden Sie in der globalen Datenschutzrichtlinie von WeWork, einschließlich der Definitionen von Begriffen, die hier nicht definiert werden.

Informationen, die wir erheben und weitergeben

Dieser Abschnitt ergänzt unsere globale Datenschutzrichtlinie, um weitere Informationen über die Arten von personenbezogenen Daten bereitzustellen, die die Flatiron School in Verbindung mit Finanzierungs- und Zahlungsoptionen erheben kann, darunter auch Einkommensabführungsvereinbarungen, Darlehen und andere Produkte („Finanzierungsinformationen“) und die Verwaltung von Stipendien („Stipendieninformationen“), und wie wir diese Informationen an Dritte weitergeben können. Zu diesen Informationen gehören beispielsweise:

  • Informationen, die wir von Ihnen in Bewerbungen oder anderen Formularen erhalten, einschließlich Verifizierungsinformationen und sonstiger Nachweise zu Anspruchsberechtigung, Beschäftigung und Einkommen;

  • Informationen über Ihre Transaktionen mit uns oder anderen und

  • Informationen, die wir von einer Kreditauskunftei erhalten.

Wenn Sie eine Vereinbarung mit der Flatiron School abschließen, um ein Finanzierungsprodukt zu erhalten, können wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben, um Ihr(e) Konto/Konten fortzuführen oder zu pflegen (einschließlich Weiterleitungen an Inkassounternehmen, sofern angemessen), vor Betrug, unrechtmäßigen Transaktionen, Forderungen oder anderen Verbindlichkeiten zu schützen, Kreditauskunfteien zu informieren, einen vorgeschlagenen oder tatsächlichen Tausch oder Verkauf aller oder eines Teils unseres Unternehmens oder unserer Konten vorzunehmen, Vorladungen oder anderen gesetzlichen Verfahren oder behördlichen Anforderungen nachzukommen oder wie dies anderweitig gesetzlich zulässig oder vorgeschrieben ist. Wir geben auch die Kategorien der oben beschriebenen personenbezogenen Daten an Dritte weiter, damit sie Marketingdienstleistungen für uns durchzuführen. Weitere Informationen über unsere Weitergabepraktiken entnehmen Sie bitte unserer globalen Datenschutzrichtlinie. Wenn Sie kein Kunde mehr bei uns sind, geben wir Ihre personenbezogenen Daten weiterhin weiter, wie dies in der Datenschutzrichtlinie der Flatiron School und unserer globalen Datenschutzrichtlinie erläutert wird.

Um diese personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff zu schützen und um sie zu verwenden, verwenden wir Sicherheitsmaßnahmen, die mit dem Gesetz vereinbar sind. Diese Maßnahmen beinhalten Computerschutz und gesicherte Dateien und Gebäude.

Sie haben im Allgemeinen nicht das Recht, die Weitergabe dieser personenbezogenen Daten unsererseits zu beschränken. Sie können jedoch die Weitergabe von Informationen aus Ihrer Bewerbung und Informationen aus Ihren Verbraucherberichten unsererseits an unsere verbundenen Unternehmen in der WeWork-Familie für ihre alltägliche Geschäftszwecke einschränken. Diese Informationen beinhalten Ihr Einkommen und Ihre Kreditbewertung. Um diese Weitergabe einzuschränken, kontaktieren Sie uns per E-Mail unter info@flatironschool.com.

Sie können auch unsere Partner in der WeWork-Familie dahingehend beschränken, wie sie Informationen über Ihre Transaktionen mit uns oder anderen, Informationen aus Ihrer Bewerbung und Informationen aus Ihren Verbraucherberichten nutzen, die wir mit ihnen teilen, um ihre Produkte oder Dienste Ihnen gegenüber zu vermarkten. Diese Informationen beinhalten Ihr Einkommen, Ihre Kontohistorie bei uns und Ihre Kreditbewertung. Ihre Wahl, Marketingangebote von unseren verbundenen Unternehmen einzuschränken, gilt für mindestens 5 Jahre ab dem Zeitpunkt, an dem Sie uns Ihre Wahl mitteilen. Bevor dieser Zeitraum abläuft, können wir Ihnen eine Erneuerungsmitteilung zukommen lassen, die es Ihnen ermöglicht, die Marketingangebote von unseren verbundenen Unternehmen mindestens weitere fünf Jahre lang einzuschränken. Um Marketingangebote von verbundenen Unternehmen einzuschränken, kontaktieren Sie uns per E-Mail unter info@flatironschool.com.

Wenn Sie einen Dritten mit der Finanzierung Ihrer Teilnahme an der Flatiron School oder der Unterstützung der Schuldgelder beauftragen, gehen Sie eine Beziehung mit einem Dritten für ein Finanzprodukt oder einen Dienst ein. Wie in unserer globalen Datenschutzrichtlinie erläutert wird, sind wir nicht für die Richtlinien und Verfahren Dritter zur Datenerhebung, dem Datenschutz und der Weitergabe von Informationen verantwortlich. Bitte lesen Sie deren Datenschutzerklärung, um herauszufinden, wie sie Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten, bevor Sie uns Ihre personenbezogenen Daten übermitteln.

Wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden

Dieser Abschnitt ergänzt unsere globale Datenschutzrichtlinie, damit weitere Informationen über einige der Weisen bereitgestellt werden, in denen wir Ihre Informationen, die sich auf die Flatiron School beziehen, nutzen.

Bewerber.  Wenn Sie ein Bewerber sind, umfassen die von uns verwendeten personenbezogenen Daten folgende:

  • Kontaktdaten und berufliche Daten, um Sie identifizieren und kontaktieren zu können, unter anderem über Ihre Bewerbung, zur Beantwortung von allgemeinen Anfragen oder Anfragen zur Fehlerbehebung und zur Zustellung von Benachrichtigungen und anderen betrieblichen Mitteilungen und zur Prüfung Ihrer Bewerbung;

  • Kontaktinformationen und Verifizierungsinformationen, um vor Betrug, Missbrauch oder Schädigung zu schützen, Ihre Identität zu überprüfen und auf sonstige Weise eine sichere Umgebung zu bieten (im Allgemeinen, um unsere rechtlichen Verpflichtungen zu erfüllen oder unsere berechtigten Interessen zu wahren);

  • Zahlungsdaten, Finanzierungsinformationen und Informationen zu Stipendien, um gegebenenfalls eine von Ihnen angeforderte oder beantragte Transaktion abzuwickeln, wie den Kauf oder die Finanzierung von Diensten (im Allgemeinen um unsere Vertragspflichten Ihnen gegenüber zu erfüllen); und

  • Sonstige persönliche Informationen und Kommunikationen, um unser Marketing auf Sie abzustimmen und Ihnen die Dienste zu bieten, wie unter anderem (i) um Ihre Bewerbung zu bewerten, wie Ihre bevorzugten Kurstermine, wie Sie sich während des Kurses finanziell unterstützen möchten, Ihre Verfügbarkeit, warum Sie kodieren möchten, was Sie nach Abschluss des Programms tun möchten und wie Sie von uns gehört haben; (ii) um Sie mit der Community, Social-Media-Kanälen, Apps und Websites zu verbinden; (iii) zur Bereitstellung von Diensten, die Sie über unsere Buchungs- und Anmeldewerkzeuge anfordern; und (iv) zur Verarbeitung der Daten oder Dateien, die Sie eingeben, hochladen oder mit den Diensten speichern, wie zum Beispiel, um Suchanfragen zu erledigen, die Sie einreichen, oder Dokumente zu verarbeiten, die Sie in die Dienste hochladen.

Studenten.  Wenn Sie ein Student sind, umfassen die von uns verwendeten personenbezogenen Daten folgende:

  • Kontaktdaten und berufliche Daten, um Sie identifizieren und kontaktieren zu können, unter anderem zur Beantwortung von allgemeinen Anfragen oder Anfragen zur Fehlerbehebung und zur Zustellung von Benachrichtigungen und anderen betrieblichen Mitteilungen, für Ihre Anmeldung bei unseren Diensten, um Ihnen eine digitale oder physische Zugangskarte bereitzustellen und um Sie mit der Community zu verbinden;

  • Kontaktinformationen und Verifizierungsinformationen, um vor Betrug, Missbrauch oder Schädigung zu schützen, Ihre Identität zu überprüfen und auf sonstige Weise eine sichere Umgebung zu bieten (im Allgemeinen, um unsere rechtlichen Verpflichtungen zu erfüllen oder unsere berechtigten Interessen zu wahren);

  • Zahlungsdaten, Finanzierungsinformationen und Informationen zu Stipendien, um gegebenenfalls eine von Ihnen angeforderte oder beantragte Transaktion abzuwickeln, wie den Kauf oder die Finanzierung von Diensten (im Allgemeinen um unsere Vertragspflichten Ihnen gegenüber zu erfüllen);

  • Sonstige akademische Informationen, wie Ihren Fortschritt und Ihre Leistung in Programmen und Kursen, Ihre Interaktion mit den Diensten und Ihr Portfolio, um Ihnen die Dienste zu bieten, Dienste auf Sie abzustimmen und Sie mit der Community zu verbinden; und

  • Sonstige personenbezogene Daten, um Ihnen die Dienste zu bieten, wie unter anderem (i) um Ihnen relevante Kurse und sonstige Schulungsprogramme anzubieten; (ii) um Sie mit der Community, Social-Media-Kanälen, Apps und Websites zu verbinden; (iii) zur Bereitstellung von Diensten, die Sie über unsere Buchungs- und Anmeldewerkzeuge anfordern; und (iv) zur Verarbeitung der Daten oder Dateien, die Sie eingeben, hochladen oder mit den Diensten speichern, wie zum Beispiel, um Suchanfragen zu erledigen, die Sie einreichen, oder Dokumente zu verarbeiten, die Sie in die Dienste hochladen.

Gäste und andere Endnutzer.  Wenn Sie ein Besucher oder Gast sind, der eine Einrichtung im Zusammenhang mit den Diensten besucht, umfassen die von uns verwendeten personenbezogenen Daten folgende:

  • Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse, ob sie von Ihnen oder Ihrem Gastgeber bereitgestellt werden, um Sie zu identifizieren und Ihnen eine digitale oder physische Zugangskarte zu bieten. Wenn Sie ein eingeladener Gast sind, nutzen wir diese Daten, um Ihnen automatisch eine Einladung zu unserer Plattform und, falls sie nicht beantwortet wird, eine einmalige Folgeeinladung zuzusenden;

  • Kontaktinformationen, damit wir Sie identifizieren und kontaktieren können, wie um auf Anfragen zu antworten, die wir von Ihnen erhalten;

  • Kontaktinformationen und Verifizierungsinformationen, um vor Betrug, Missbrauch oder Schädigung zu schützen, Ihre Identität und den Zweck Ihres Besuchs zu überprüfen und auf sonstige Weise eine sichere Umgebung zu bieten (im Allgemeinen, um unsere rechtlichen Verpflichtungen zu erfüllen oder unsere berechtigten Interessen zu wahren);

  • Sonstige personenbezogene Daten, um Ihnen die Dienste zu bieten, wie unter anderem (i) um Ihnen Online- und Offline-Veranstaltungen anzubieten; (ii) um Sie mit der Community, Social-Media-Kanälen, Apps und Websites zu verbinden; (iii) zur Bereitstellung von Diensten, die Sie über unsere Buchungs- und Anmeldewerkzeuge anfordern; und (iv) zur Verarbeitung der Daten oder Dateien, die Sie eingeben, hochladen oder mit den Diensten speichern, wie zum Beispiel, um Suchanfragen zu erledigen, die Sie einreichen, oder Dokumente zu verarbeiten, die Sie in die Dienste hochladen. Diese personenbezogenen Daten können je nach der Dauer Ihres Besuchs oder der Dienste, auf die Sie zugreifen, unterschiedlich sein.

Mentoren, Absolventen und Universitätsstudenten. Wenn Sie ein Mentor, Absolvent oder Universitätsstudent sind, nutzen wir zusätzlich zu den von uns verwendeten personenbezogenen Daten über Gäste auch folgende personenbezogene Daten:

  • Berufliche Informationen, um die Dienste bereitzustellen und abzustimmen und Sie mit der Community zu verbinden.

Kunden und Personalverantwortliche. Wenn Sie ein Kunde oder Personalverantwortlicher sind, nutzen wir zusätzlich zu den von uns verwendeten personenbezogenen Daten über Gäste auch folgende personenbezogene Daten:

  • Berufliche Informationen und Kommunikationen, um die Dienste bereitzustellen und abzustimmen, um Sie als Kunden zu gewinnen und Sie mit der Community zu verbinden.

Alle. Ob Sie ein Bewerber, Student, Gast oder ein sonstiger Endbenutzer, Mentor, Absolvent oder Universitätsstudent, Kunde oder Personalverantwortlicher sind, wir verwenden auch Ihre Geräte- und Nutzungsinformationen und sonstige personenbezogene Daten, um aggregierte Nutzungsstatistiken zu erstellen, um unsere Produkte und Dienste zu analysieren, bereitzustellen, besser anzupassen und zu verbessern und Ihnen Werbekampagnen und Werbung zu bieten, sowohl in als auch außerhalb der Dienste, um Ihre Interaktionen mit uns auf andere Weise zu verbessern, und wie anderweitig in unserer globalen Datenschutzrichtlinie beschrieben.

Weitere Informationen darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um unsere vertraglichen und rechtlichen Verpflichtungen gemäß unseren berechtigten Interessen zu erfüllen, und gegebenenfalls mit Ihrer Einwilligung, finden Sie in unserer globalen Datenschutzrichtlinie.

Mitteilungen

Sie können sich von unserer Marketing-/Werbemitteilungen abmelden, indem Sie auf den Link „Abmelden“ am Ende unserer E-Mails klicken oder uns eine E-Mail an info@flatironschool.com senden.