Datenschutzrichtlinie für Verkäufer

Datum des Inkrafttretens: 12. Juli 2019

Lieferanten, Dienstleister und andere Verkäufer (gemeinsam „Verkäufer“) helfen uns dabei, unseren Mitgliedern und Communities eine Vielzahl von Diensten anzubieten und unsere Unternehmenstätigkeiten auf sonstige Weise zu unterstützen. In dieser Datenschutzrichtlinie für Verkäufer wird erläutert, wie die The We Company bestimmte Kategorien personenbezogener Daten von Verkäufern und potenziellen Lieferanten verwendet, und stellt bestimmte weitere Informationen über Datenschutzpraktiken für Verkäufer bereit. Weitere Informationen finden Sie in der globalen Datenschutzrichtlinie der The We Company, einschließlich der Definitionen von Begriffen, die hier nicht definiert werden.

Wenn Sie beabsichtigen, uns personenbezogene Daten zu anderen Personen zu übermitteln, wie z. B. Ihre Kollegen, müssen Sie den jeweiligen Personen direkt oder über Ihren Arbeitgeber eine Kopie der globalen Datenschutzrichtlinie und dieser Datenschutzrichtlinie für Verkäufer vorlegen.

Wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden

Dieser Abschnitt ergänzt unsere globale Datenschutzrichtlinie, damit weitere Informationen über einige der Weisen bereitgestellt werden, in denen wir die Informationen über Verkäufer nutzen. Wenn Sie ein Verkäufer sind, umfassen die von uns verwendeten personenbezogenen Daten folgende:

  • Kontaktdaten, berufliche Daten und Verifizierungsinformationen, damit wir Sie identifizieren können, potenzielle Verkäufer beurteilen und überprüfen, ausgewählte Verkäufer registrieren, Sie kontaktieren können, unter anderem zur Beantwortung von allgemeinen Anfragen oder Anfragen zur Fehlerbehebung und zur Zustellung von Benachrichtigungen und anderen betrieblichen Mitteilungen und zur Bearbeitung von Rechnungen.

  • Wir können auch Ihre Kontaktinformationen und Verifizierungsinformationen nutzen, um Zugriff zu gewähren und zu sperren, um vor Betrug, Missbrauch oder Schädigung zu schützen, Ihre Identität zu überprüfen und auf sonstige Weise eine sichere Umgebung zu bieten (im Allgemeinen, um unsere rechtlichen Verpflichtungen zu erfüllen oder unsere berechtigten Interessen zu wahren);

  • Zahlungsdaten, um gegebenenfalls eine Finanztransaktion mit Ihnen, einschließlich Zahlungen für Waren oder Dienste, abzuwickeln (im Allgemeinen um unsere Vertragspflichten Ihnen gegenüber zu erfüllen); und

  • Sonstige personenbezogene Daten und Unternehmensinformationen, einschließlich Informationen aus öffentlichen und kommerziell verfügbaren Quellen wie öffentlichen Geschäftsunterlagen und Behördenunterlagen, um potenzielle Verkäufer zu bewerten und zu überprüfen, Verkäufer zu beauftragen und zu registrieren, Rechnungen zu bearbeiten, Zugriff zu gewähren und zu sperren sowie für andere Geschäftsabwicklungs-, Management- und Verwaltungszwecke.

Wir verwenden auch Ihre Geräte- und Nutzungsinformationen, sonstige personenbezogene Daten und Unternehmensinformationen zur Vorbereitung von aggregierten Nutzungsstatistiken, zur Analyse, Bereitstellung, verbesserten Abstimmung und Verbesserung unserer Produkte und Dienstleiste, um Ihre Interaktion mit uns auf sonstige Weise zu verbessern, zur Einhaltung gesetzlicher und behördlicher Vorschriften, einschließlich Rechtsstreitigkeiten und Verteidigung gegen Forderungen, und wie anderweitig in unserer globalen Datenschutzrichtlinie erläutert.

Weitere Informationen darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um unsere vertraglichen und rechtlichen Verpflichtungen gemäß unseren berechtigten Interessen zu erfüllen, und gegebenenfalls mit Ihrer Einwilligung, finden Sie in unserer globalen Datenschutzrichtlinie.