Meetup and Meetup Now


Datum des Inkrafttretens: 25. Mai 2018

Wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden

Sofern in diesem Dokument nicht anders definiert, haben definierte Begriffe die Bedeutung, die ihnen in der globalen Datenschutzrichtlinie von WeWork zugeschrieben wird, einschließlich der Kategorien der verwendeten persönlichen Daten.

Organisator. Wenn Sie ein Organisator sind, verwendet Meetup bei der Anmeldung für die Dienste die folgenden personenbezogenen Daten über Sie für die folgenden Zwecke:

  • Kontaktdaten, um Sie zu identifizieren und Sie über unsere Dienste zu informieren, und damit wir die Dienste und eine sichere Umgebung („sichere Umgebung“, wie in dieser Richtlinie verwendet, bedeutet sowohl physische als auch Online-Umgebungen) bereitstellen können, um unsere vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber zu erfüllen oder unseren rechtmäßigen Interessen, wie in der globalen Datenschutzrichtlinie beschrieben, nachzukommen;

  • Kontaktdaten und berufliche Daten zur Beantwortung von allgemeinen Anfragen oder zur Anfragen Fehlerbehebung, die wir von Ihnen oder Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation erhalten, sowie zur Zustellung von Mitteilungen und sonstigen betrieblichen Mitteilungen, um unseren rechtmäßigen Interessen an einem bestmöglichen Service für Sie gerecht zu werden;

  • Verifizierungsdaten zum Schutz vor Betrug, Missbrauch oder Schaden und zur Überprüfung Ihrer Identität, und Zahlungsdaten, um gegebenenfalls eine Abonnementgebühr oder eine andere von Ihnen angeforderte Finanztransaktion zu bearbeiten. Dies dient dazu, unsere vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber zu erfüllen, wenn Sie Dienstleistungen erwerben;

  • Andere personenbezogene Daten zur besseren Anpassung und Bereitstellung der Dienste, wie z. B. (i) zur Einrichtung einer Heimatstadt für Ihre Gruppe; (ii) zur Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen; (iii) zur Verbindung mit Social-Media-Kanälen, Anwendungen und Websites; (iv) zur Bereitstellung von Online- und Offline-Veranstaltungen; (v) für unsere internen Geschäftszwecke wie Geschäftsplanung und Programmentwicklung, um unsere vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber zu erfüllen oder um unseren rechtmäßig Interessen an der Bereitstellung der bestmöglichen Dienste für unsere Organisatoren nachzukommen;

  • Andere personenbezogene Daten, um Ihnen Dienste zur Verfügung zu stellen, auf die Sie zugreifen, wie z. B. die Bereitstellung von WiFi oder Dienste, die Sie über unsere Buchungs- und Anmelde-Tools anfordern; die Erfüllung von Suchanfragen, die Sie uns übermitteln; die Bearbeitung der Dokumente, die Sie in die Dienste hochladen, um unsere vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber zu erfüllen, oder um unseren rechtmäßigen Interessen an der Bereitstellung der bestmöglichen Dienste für unsere Organisatoren und andere gerecht zu werden und

  • Präferenzen, Mitteilungen, und alle anderen Daten, die Sie wissentlich über die Dienste weitergeben, senden oder empfangen, damit wir Meetups auf Sie zuschneiden, auf Ihre Kommentare, Fragen und Anfragen antworten, Kundendienst anbieten, mit Ihnen über Produkte, Dienste und von uns und anderen angebotene Veranstaltungen kommunizieren können; Nachrichten und Informationen zur Verfügung stellen, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sind; Mitteilungen von anderen Mitgliedern in Übereinstimmung mit den Kommunikationspräferenzen, die Sie in Ihrem Konto angeben, überliefern; Ihnen technische Mitteilungen, Updates, Sicherheitswarnungen und Support sowie administrative Mitteilungen zukommen lassen, um unseren rechtmäßig Interessen an der Bereitstellung der bestmöglichen Dienste für unsere Organisatoren gerecht zu werden.

Mitglied. Wenn Sie Mitglied sind, verwendet Meetup bei der Anmeldung für die Dienste die folgenden Arten von personenbezogenen Daten über Sie für die folgenden Zwecke:

  • Kontaktdaten und berufliche Daten, damit wir die Dienste und eine sichere Umgebung („sichere Umgebung“, wie in dieser Richtlinie verwendet, bedeutet sowohl physische als auch Online-Umgebungen) in Übereinstimmung mit unseren vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber und unseren rechtmäßigen Interessen an der Sicherheit unserer Systeme bereitstellen können;

  • Kontaktdaten, um Sie zu identifizieren und Sie über unsere Dienstleistungen zu informieren, um unseren rechtmäßigen Interessen, wie in der globalen Datenschutzrichtlinie beschrieben, gerecht zu werden;

  • Kontaktdaten und berufliche Daten zur Beantwortung von allgemeinen Anfragen oder zur Anfragen Fehlerbehebung, die wir von Ihnen oder Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation erhalten, sowie zur Zustellung von Mitteilungen und sonstigen betrieblichen Mitteilungen, um unseren rechtmäßigen Interessen an einem bestmöglichen Service für Sie gerecht zu werden;

  • Verifizierungsdaten zum Schutz vor Betrug, Missbrauch oder Schaden, zur Überprüfung Ihrer Identität und zur Einhaltung geltender Gesetze; und Zahlungsdaten, um gegebenenfalls erforderliche Gebühren oder Tickets oder andere von Ihnen angeforderte Finanztransaktionen zu bearbeiten. Dies dient dazu, unsere vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber zu erfüllen, wenn Sie Dienstleistungen erwerben;

  • Andere personenbezogene Daten zur besseren Anpassung und Bereitstellung der Dienste, z. B. (i) um eine Heimatstadt für Ihre Gruppe zu gründen; (ii) um unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern; (iii) um Sie mit Social-Media-Kanälen, Anwendungen und Websites zu verbinden; (iv) um Sie mit Online- und Offline-Veranstaltungen zu versorgen; (v) für unsere internen Geschäftszwecke, wie Geschäftsplanung und Programmentwicklung, um unsere vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber zu erfüllen, oder um unseren rechtmäßigen Interessen an der Bereitstellung der bestmöglichen Dienste für unsere Mitglieder nachzukommen;

  • Andere personenbezogene Daten, abhängig von den Diensten, auf die Sie zugreifen, wie z. B. die Bereitstellung von WiFi oder Diensten, die Sie über unsere Buchungs- und Anmelde-Tools anfordern; die Erfüllung von Suchanfragen, die Sie stellen; die Verarbeitung der Dokumente, die Sie zu den Diensten hochladen, um unseren vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber nachzukommen, oder um unseren rechtmäßigen Interessen an der Bereitstellung der bestmöglichen Dienste für unsere Mitglieder und andere nachzukommen und

  • Präferenzen, Mitteilungen und alle anderen Daten, die Sie wissentlich über die Dienste weitergeben, senden oder empfangen, sodass wir: Meetups und Dienste auf Sie zuschneiden können; auf Ihre Kommentare, Fragen und Anfragen antworten können; Kundendienst anbieten können; mit Ihnen über Produkte, Dienste und von uns und anderen angebotene Veranstaltungen kommunizieren können; Nachrichten und Informationen bereitstellen können, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein werden; Mitteilungen von anderen Mitgliedern gemäß den von Ihnen in Ihrem Konto angegebenen Kommunikationspräferenzen übermitteln können; Ihnen technische Mitteilungen, Updates, Sicherheitswarnungen und Support sowie administrative Mitteilungen senden können, um unseren rechtmäßigen Interessen an der Bereitstellung der bestmöglichen Dienste für unsere Mitglieder gerecht zu werden.

Wenn Ihnen ein anderes Mitglied eine Einladung über unsere Plattform sendet, erhalten wir Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer.

Gäste und andere Endnutzer.  Wenn Sie ein Besucher oder Gast sind, der eine Meetup-Einrichtung in Verbindung mit den Diensten besucht, verwenden wir die folgenden personenbezogenen Daten über Sie für die folgenden Zwecke, um unseren rechtmäßigen Interessen gerecht zu werden, eine einfache Erfahrung für Sie und das Mitglied, das Sie besuchen, zu bieten, wie unten beschrieben:

  • Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse, die Ihr Gastgeber bei der Vorregistrierung angegeben hat, damit wir Sie identifizieren und Ihnen einen Ausweis aushändigen können;

  • Verifizierungsdaten bei Ihrer Ankunft, um Ihre Identität und den Zweck Ihres Besuchs zu überprüfen und zum Schutz vor Betrug, Missbrauch oder Schaden;

  • Andere personenbezogene Daten zur besseren Anpassung und Bereitstellung der Dienste, wie z. B. (i) die Einrichtung einer Heimatstadt für Ihre Gruppe; (ii) die Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen; (iii) die Verbindung zu Social-Media-Kanälen, Anwendungen und Websites; (iv) die Bereitstellung von Online- und Offline-Veranstaltungen; (v) für unsere internen Geschäftszwecke, wie Geschäftsplanung und Programmentwicklung;

  • Andere personenbezogene Daten, abhängig von den Diensten, auf die Sie zugreifen, wie z. B. die Bereitstellung von WiFi oder Dienstleistungen, die Sie über unsere Buchungs- und Anmelde-Tools anfordern; die Erfüllung von Suchanfragen, die Sie stellen; die Verarbeitung der Dokumente, die Sie in die Dienste hochladen und

  • Wenn Sie ein Gast oder ein anderer Endbenutzer sind, der unsere Website besucht, sammeln wir Kontaktdaten, um auf Anfragen zu antworten, die wir von Ihnen erhalten, um Benachrichtigungen und andere betriebliche Mitteilungen zu liefern, um Fehler zu beheben und um Werbung und Werbematerial zu liefern. Wenn Sie ein eingeladener Gast sind, senden wir Ihnen automatisch eine Einladung zu unserer Plattform und, falls nicht beantwortet, eine einmalige Folgeeinladung. Meetup speichert diese Kontaktdaten nur, um diese Einladungen zu versenden und ihren Erfolg zu bewerten.

Sie können sich von zukünftigen Einladungen von Meetup abmelden, indem Sie die Anweisungen in diesen Nachrichten befolgen. Sie können uns auch unter support@meetup.com kontaktieren, um diese Daten aus unserer Datenbank zu entfernen.