Summer Camp


Datum des Inkrafttretens: 25. Mai 2018

Wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden

Sofern in diesem Dokument nicht anders definiert, haben definierte Begriffe die Bedeutung, die ihnen in der globalen Datenschutzrichtlinie von WeWork zugeschrieben wird, einschließlich der Kategorien der verwendeten persönlichen Daten.

Mitglied, Gast oder anderer Endnutzer. Wenn Sie ein Mitglied, Gast oder anderer Endnutzer sind und sich für die Dienste anmelden, verwendet Summer Camp:

  • Kontaktdaten, um Sie zu identifizieren, Ihnen einen Zugangsausweis zur Verfügung zu stellen, die Dienste und eine sichere Umgebung bereitzustellen („sichere Umgebung“, wie in dieser Richtlinie verwendet, bedeutet sowohl physische als auch Online-Umgebungen) und Sie zu kontaktieren, um unsere vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber zu erfüllen oder unsere rechtmäßigen Interessen wie in der globalen Datenschutzrichtlinie beschrieben zu erfüllen;

  • Kontaktdaten zur Beantwortung von allgemeinen Anfragen oder zur Anfragen Fehlerbehebung, die wir von Ihnen erhalten, sowie zur Zustellung von Benachrichtigungen und anderen betrieblichen Mitteilungen, um unserem rechtmäßigen Interesse, Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, gerecht zu werden;

  • Verifizierungsdaten zum Schutz vor Betrug, Missbrauch oder Schaden und zur Verifizierung Ihrer Identität, und Zahlungsdaten, um gegebenenfalls eine von Ihnen angeforderte Finanztransaktion, einschließlich Ihres Kaufs der Dienste, Produkte oder Waren, zu bearbeiten. Dies dient dazu, unsere vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber zu erfüllen, wenn Sie Dienstleistungen erwerben;

  • Wenn Sie ein Mitarbeiter sind, Verifizierungsdaten zum Schutz vor Betrug, Missbrauch oder Schaden, buchen Sie Ihre Flüge, um unseren rechtmäßigen Interessen an der Erbringung von Dienstleistungen gerecht zu werden, die Sie von uns verlangen;

  • Andere personenbezogene Daten, um: (i) unsere Dienste zu sichern und aggregierte Nutzungsstatistiken zu erstellen; (ii) Sie mit der Community zu verbinden; (iii) Notfall Dienste bereitzustellen; (iv) WiFi bereitzustellen; (v) Sie mit sozialen Medienkanälen, Anwendungen und Websites zu verbinden; (vi) Sie mit Online- und Offline-Veranstaltungen zu versorgen; (vii) für unsere internen Geschäftszwecke, wie z. B. Geschäftsplanung, Programmentwicklung und Programm- und Serviceverbesserungen; (viii) zur besseren Anpassung und Bereitstellung der Dienste, um unseren vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber nachzukommen, oder um unseren rechtmäßigen Interessen an der Bereitstellung der bestmöglichen Dienste für unsere Mitglieder, Gäste oder andere Endbenutzer nachzukommen;

  • Sonstige allgemeine Daten zur Vervollständigung Ihrer Bewerbung, zur Erfüllung von Serviceanfragen und zur Erbringung der Dienste, die Sie zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber oder zur Erfüllung unserer rechtmäßigen Interessen anfordern, wie in der globalen Datenschutzrichtlinie beschrieben und

  • Mitteilungen und alle anderen Daten, die Sie wissentlich über die Dienste weitergeben, versenden oder empfangen, um die Dienste auf Sie zuzuschneiden, um unseren rechtmäßigen Interessen gerecht zu werden, unseren Mitgliedern, Gästen und anderen Endnutzern die bestmöglichen Dienste zu bieten.