Rise by We


Datum des Inkrafttretens: 25. Mai 2018

Wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden

Sofern in diesem Dokument nicht anders definiert, haben definierte Begriffe die Bedeutung, die ihnen in der globalen Datenschutzrichtlinie von WeWork zugeschrieben wird, einschließlich der Kategorien der verwendeten persönlichen Daten.

Mitglieder, Testmitglieder und andere Endbenutzer. Wenn Sie Mitglied, Testmitglied oder ein anderer Endbenutzer sind und Sie sich für die Dienste anmelden, verwendet Rise by We:

  • Kontaktdaten und berufliche Daten, um Sie zu identifizieren, Ihnen einen Zugangsausweis zu geben, die Dienste und eine sichere Umgebung bereitzustellen („sichere Umgebung“, wie in dieser Richtlinie verwendet, bedeutet sowohl physische als auch Online-Umgebungen) und um Sie über unsere Dienste zu informieren. Dies dient der Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber und auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen, wie in der globalen Datenschutzrichtlinie beschrieben; auf allgemeinen Anfragen oder Anfragen zur Fehlerbehebung, die wir von Ihnen erhalten, zu antworten und Benachrichtigungen und andere betriebliche Mitteilungen zu liefern;

  • Verifizierungsdaten zum Schutz vor Betrug, Missbrauch oder Schaden und zur Überprüfung Ihrer Identität, zur Einhaltung des geltenden Rechts, zur Wahrung unserer rechtmäßigen Interessen an der Prävention des unbefugten Zugangs zu unseren Standorten und zur Verhinderung betrügerischer Aktivitäten;

  • Zahlungsdaten, um gegebenenfalls eine von Ihnen angeforderte Finanztransaktion, einschließlich Ihres Kaufs der Dienste, abzuwickeln. Dies dient dazu, unsere vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber zu erfüllen, wenn Sie Dienstleistungen erwerben;

  • Bewertungsdaten, einschließlich Angaben zu Körpergröße, Gewicht und allgemeinem körperlichen Wohlbefinden, aber nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Wir können Beurteilungs-Daten verwenden, um Ihr Training für Sie anzupassen;

  • Andere personenbezogene Daten, um: (i) unsere Dienste zu sichern und aggregierte Nutzungsstatistiken zu erstellen; (ii) Sie mit der Community zu verbinden; (iii) Notfall-Dienste bereitzustellen; (iv) WiFi bereitzustellen; (v) unsere Produkte und Dienste zu verbessern; (vi) die Dienste besser anzupassen und bereitzustellen; (vi) Sie mit Social-Media-Kanälen, Anwendungen und Websites zu verbinden; (vii) Sie mit Online- und Offline-Veranstaltungen zu versorgen; (viii) Sie bei unseren internen Geschäftszwecken, wie z. B. der Geschäftsplanung und Programmentwicklung, zu unterstützen, um unseren vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber nachzukommen oder um unseren legitimen Interessen an der Bereitstellung der bestmöglichen Dienste für unsere Mitglieder und Testmitglieder nachzukommen;

  • Andere allgemeine Daten zur Erfüllung von Service-Anfragen und zur Erbringung der Dienstleistungen, die Sie über unsere Buchungs- und Anmelde-Tools anfordern, um unseren rechtmäßigen Interessen an der Bereitstellung der bestmöglichen Dienste für unsere Mitglieder und Testmitglieder gerecht zu werden und

  • Büro-Präferenzen Mitteilungen und alle anderen Daten, die Sie wissentlich über die Dienste weitergeben, versenden oder empfangen, damit wir unsere Dienste, Workouts und Produkte an Sie anpassen können, um unseren rechtmäßigen Interessen gerecht zu werden, unseren Mitgliedern und Testmitgliedern die bestmöglichen Dienste zu bieten.