Datenschutzerklärung von WeWork (außerhalb der Vereinigten Staaten)


Uns ist der Schutz Ihrer Daten wichtig. WeWork setzt alles daran, Ihr Vertrauen zu verdienen, und deshalb schützen wir sämtliche persönlichen Informationen, die wir zu Ihnen erheben.

Wenn Sie außerhalb der Vereinigten Staaten leben oder Ihren Sitz haben, finden Sie in vorliegender Datenschutzerklärung (Außerhalb der Vereinigten Staaten) („Datenschutzerklärung“) Informationen dazu, wie das WeWork Companies sowie seine angegliederten Unternehmen und Filialen („wir“, „uns“ usw.) Ihre persönlichen Informationen im Zusammenhang mit jeglicher Website, Anwendung oder Leistung erheben, die sich auf vorliegende Datenschutzerklärung bezieht oder mit dieser verlinkt ist (zusammengefasst unsere „Serviceleistungen“). Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung aufmerksam, ehe Sie unsere Serviceleistungen in Anspruch nehmen. Nutzen Sie unsere Serviceleistungen nicht, wenn Sie mit den nachfolgenden Ausführungen nicht einverstanden sind, denn Ihre fortgesetzte Nutzung von Serviceleistungen entspricht Ihrer Zustimmung zu der Datenschutzerklärung sowie zur Benutzung und Weitergabe Ihrer Angaben gemäß vorliegenden Ausführungen.

Wenn Sie in den Vereinigten Staaten leben oder Ihren Sitz haben, gilt diese Datenschutzerklärung nicht für die Erhebung, Verwendung und Weitergabe Ihrer persönlichen Informationen. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung (Vereinigte Staaten). Wenn der Text vorliegender Datenschutzerklärung in mehreren Sprachen verfügbar sein sollte, gilt die Englische Fassung als maßgeblich, ausgenommen dann, wenn dies durch anwendbare Gesetze ausdrücklich ausgeschlossen ist.

Korea verlangt, dass eine Datenschutzerklärung spezifische Informationen enthalten muss. Bitte klicken Sie hier, um diese Informationen zu lesen.

Von uns erhobene persönliche Informationen

Wir erheben im Zusammenhang mit unseren Serviceleistungen verschiedene Arten von persönlichen Informationen, und zwar konkret folgende:

  • Informationen, die Sie uns direkt zur Verfügung stellen;
  • Informationen, die wir über Ihr(e) Gerät(e) und Ihre Nutzung unserer Serviceleistungen einholen, wobei u. a. Cookies, Web-Beacons und andere Internettechnologien zum Einsatz kommen; und
  • Informationen, die wir über externe Quellen erhalten.

Persönliche Informationen, die Sie uns direkt zur Verfügung stellen

Wir erheben verschiedene Arten von persönlichen Informationen und sammeln Inhalte, die Sie uns direkt zur Verfügung stellen. Um sich als Mitglied anzumelden oder auf eine Reihe unserer Serviceleistungen zuzugreifen, werden Sie gebeten, uns Ihren Namen, Ihre Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Postanschrift und ggf. den Namen Ihrer Firma oder Einrichtung zur Verfügung zu stellen. Wir erheben darüber hinaus weitere Inhalte und Informationen, die Sie uns direkt zur Verfügung stellen, einschließlich solcher Inhalte und Informationen, die Sie Ihrem Mitgliedernetzwerk oder anderen Community-Profilen hinzufügen, ebenso wie Fotos bzw. sonstige Informationen oder Dokumente, die Sie einsenden oder uns zur Verfügung stellen, oder die Mitteilungen, die Sie über unsere Netzwerke senden. Wir sammeln Rechnungs- und Zahlungsangaben, die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie auf einige unserer Serviceleistungen zugreifen bzw. Produkte oder Leistungen kaufen. Wir sammeln weiterhin solche Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie an unseren Befragungen, Verlosungen oder Veranstaltungen teilnehmen. Wenn Sie uns die angeforderten Informationen nicht zur Verfügung stellen, sind wir unter Umständen nicht in der Lage, Ihnen unsere Serviceleistungen im vollen Umfang zur Verfügung zu stellen.

In dem Maße, in dem Sie uns jegliche persönlichen Informationen zu einer anderen Person zur Verfügung stellen, gehen wir davon aus, dass Sie von der betreffenden Person die Einwilligung zur Weitergabe der betreffenden persönlichen Informationen eingeholt und sich der Zustimmung der betreffenden Person zu den Regelungen vorliegender Datenschutzerklärung vergewissert haben.

Informationen über Ihr(e) Gerät(e) und Ihre Benutzung der Serviceleistungen

Wir erheben Informationen dazu, wie Sie unsere Serviceleistungen nutzen sowie, in Abhängigkeit von den Zugangsberechtigungen, die Sie bei Ihrem Gerät eingestellt haben, weitere Informationen gemäß nachfolgender Ausführungen, die Ihre Computer, Mobiltelefone und sonstigen Geräte betreffen, auf denen Sie unsere Serviceleistungen installieren oder über die Sie auf unsere Serviceleistungen zugreifen. Wir benutzen Standard-Internettechnologien wie Cookies und Web-Beacons, um Informationen zu Ihren Computern oder sonstigen Geräten sowie zu Ihrer Onlineaktivität zu erheben, so wie dies im Abschnitt zur Verwendung von Cookies näher erläutert wird.

In dieser Hinsicht werden folgende Informationen erhoben:

  • Ihr Browser und Betriebssystem;
  • IP-Adresse und Gerätekennungen;
  • Ihr Browsing-Verhalten im Rahmen unserer Serviceleistungen – darunter etwa, wie lange Sie unsere Online-Serviceleistungen betrachten, und die Links, die Sie innerhalb unserer Online-Serviceleistungen anklicken.
  • Websites, die Sie vor oder nach dem Besuch unserer Websites besuchen;
  • Informationen dazu, ob Sie unsere E-Mails geöffnet oder weitergeleitet haben bzw. ob Sie von uns zugesendete Angebote oder Links angeklickt haben; und
  • Ihren allgemeinen oder spezifischen geografischen Standort, etwa anhand von GPS-, Bluetooth- oder WLAN-Signalen, und zwar in dem Umfang, wie dies die Einstellungen Ihrer Geräte zulassen.

Wenn Sie unsere Internetverbindung, Netzwerke, Telekommunikationssysteme oder Datenverarbeitungssysteme nutzen, kann Ihre Aktivität sowie jegliche Ihrer Dateien oder Mitteilungen auf diesen Systemen von WeWork unter Beachtung anwendbarer Gesetze jederzeit überwacht werden, um Untersuchungen durchzuführen oder die Einhaltung der Richtlinien des Unternehmens zu verifizieren.

Informationen über externe Quellen

Wir erheben unter anderem dann über Ihr Unternehmen oder Ihre Einrichtung Informationen über Sie, wenn dies zur Erstellung oder Erweiterung Ihres Profils im Mitgliedernetzwerk notwendig ist. Sie können dieses Profil jederzeit einsehen und ändern. Näheres siehe unten.

Wir erhalten unter Einhaltung der anwendbaren Gesetze weiterhin Informationen über Sie aus öffentlich und gewerblich verfügbaren Quellen sowie über weitere externe Parteien. Wir können diese Informationen mit weiteren Informationen zusammenführen, die wir von Ihnen oder über Sie erhalten, wenn dies notwendig ist, um die von Ihnen beanspruchten Serviceleistungen zu erbringen.

Verwendung persönlicher Informationen

Wir verwenden die von uns erhobenen persönlichen Informationen dergestalt, wie dies zur Erfüllung folgender Zwecke notwendig und angemessen ist:

  • Um Ihnen unsere Produkte und Leistungen zur Verfügung zu stellen. Wir verwenden Ihre persönlichen Informationen, um Ihnen die Produkte, Leistungen und Funktionen zur Verfügung zu stellen, die Sie bzw. Ihr Unternehmen oder Ihre Einrichtung angefordert haben; um auf Anfragen zu antworten, die wir von Ihnen bzw. Ihrem Unternehmen oder Ihrer Einrichtung erhalten haben; um Ihre Identität zu verifizieren; im Zusammenhang mit Transaktionen, die Sie bzw. Ihr Unternehmen oder Ihre Einrichtung eingeleitet haben; um Mitteilungen oder sonstige betriebliche Kommunikation zuzustellen; zur Fehlerbehebung.
  • Zur Verbesserung unserer Produkte und Leistungen sowie zur Analyse des Navigationsverhaltens und der Benutzung unserer Produkte, Leistungen und Funktionen durch unsere Benutzer.
  • Für das Companies der Funktionsfähigkeit unserer Produkte und Leistungen.
  • Für Prüfungs- und Berichterstattungszwecke, zur Durchführung von Buchhaltungs- und Verwaltungstätigkeiten sowie zur Durchsetzung oder Abwicklung juristischer Ansprüche.
  • Um Werbung oder Promotionsmitteilungen zuzustellen, für welche gesetzlich die Zustimmung des Empfängers erforderlich ist, die wir zum gegebenen Zeitpunkt einholen. So können wir Sie zum Beispiel von Zeit zu Zeit mit Angeboten und Informationen zu unseren Produkten, Leistungen, Funktionen und Aktionen kontaktieren; wir können Ihnen Newsletter oder sonstige Informationen zu Themen zusenden, von denen wir glauben, dass sie für Sie interessant sein können; wir können Sie mit Onlinebefragungen kontaktieren; und wir können anderweitig für unsere Produkte, Leistungen, Funktionen und Aktionen werben. Außerdem können wir Ihnen gezielt Werbung zusenden, sowohl über die Serviceleistungen als auch unabhängig von diesen.
  • Zu Sicherheitszwecken sowie zum Schutz, zur Durchsetzung oder Wahrung gesetzlicher Ansprüche, zur Durchsetzung des Datenschutzes, zur Wahrung der Sicherheit oder von Eigentum, sei es in Bezug auf Sie, auf Ihre Angestellten oder Vertreter bzw. auf andere, und ebenso zur Durchsetzung der Einhaltung von WeWork-Richtlinien und von anwendbaren Gesetzen sowie zur Erfüllung behördlicher Auflagen.

Weitergabe persönlicher Informationen

Wir geben Ihre persönlichen Informationen unter folgenden Umständen an folgende Parteien weiter:

  • Austausch zwischen WeWork-Unternehmen. Unsere Leistungen werden von WeWork Companies Inc zugehörigen Unternehmen erbracht, und zwar konkret in Abhängigkeit davon, wo Sie Ihren Standort haben und welche Leistungen Sie nutzen. WeWork teilt mit solchen angebundenen Unternehmen persönliche Informationen zu den oben genannten Zwecken. Diese angebundenen Unternehmen verwenden Ihre Informationen gemäß vorliegender Datenschutzerklärung.

  • Unsere Community. Unsere Serviceleistungen umfassen online und offline bestehende Mitglieder-Communitys, Foren und Netzwerke, welche Ihnen die Möglichkeit geben, Inhalte mit anderen zu teilen und Kontakte zu pflegen. Wir ermöglichen dies WeWork-Mitgliedern, indem wir ein Profil für neue Mitglieder erstellen, welches Ihren Namen und den Namen Ihres Unternehmens oder Ihrer Einrichtung enthält. Dieses Profil wird automatisch erstellt und ist anderen Mitgliedern des Forums oder Netzwerks zugänglich, worunter sich alle WeWork-Mitglieder befinden. Sie können Ihr Profil durch das Hinzufügen zusätzlicher Informationen über sich bzw. Ihr Unternehmen oder Ihre Einrichtung oder durch das Veröffentlichen von Inhalten und Kommentaren ergänzen, und Sie können Ihr Profil unter Umständen mit einem breiteren Publikum teilen.

  • Dienstleister. Wir arbeiten bei einer Reihe für Sie erbrachter Leistungen mit externen Dienstleistern zusammen. Zum Beispiel können wir Dienstleister in Anspruch nehmen, um Daten und Plattformen zu hosten, unsere Produkte zur Verfügung zu stellen oder Leistungsanfragen zu erfüllen sowie um Ihre Fragen zu beantworten, E-Mails in unserem Auftrag zu verschicken und Kartenzahlungen oder andere Transaktionen abzuwickeln. Dazu müssen wir Ihre persönlichen Informationen unter Umständen in den unter „Verwendung persönlicher Informationen“ beschriebenen Fällen mit diesen Dienstleistern teilen.

  • Andere Parteien gemäß gesetzlichen Vorschriften und soweit zur Erbringung und zum Schutz unserer Serviceleistungen erforderlich. In manchen Fällen geben wir und unsere Dienstleister Ihre persönlichen Informationen an Anwaltskanzleien, Buchprüfer, Berater, die Polizei, Gerichte und weitere Gesetzesvollzugsbehörden weiter:

    • Um für Sie die Leistungen zu erbringen, die Ihr Unternehmen oder Ihre Einrichtung anfordern, wie zum Beispiel die Weitergabe Ihrer persönlichen Informationen an einen Grundbesitzer im Zusammenhang mit einem Mietvertrag bzw. an Buchprüfer oder Beratungsunternehmen;
    • Zur Erfüllung von Gesetzen oder im Rahmen rechtlicher Verfahren bzw. einer Anfrage seitens einer Behörde oder Gesetzesvollzugsbehörde (worunter gesetzliche Anfragen von Gerichten, Gesetzesvollzugsbehörden oder sonstigen Behörden mit Sitz in den USA oder anderen Ländern fallen können).
    • Zum Feststellen oder zur Bekämpfung bzw. Vorbeugung von Betrug sowie zum Verifizieren und Durchsetzen der Erfüllung der für unsere Serviceleistungen geltenden Richtlinien; oder
    • Unter Einhaltung des geltenden Gesetzes zum Schutz unserer Rechte, unseres Eigentums und unserer Sicherheit sowie derer unserer jeweiligen Tochterunternehmen, Geschäftspartner, Kunden oder Angestellten, und in Fällen, in denen dies auf irgendeine Art und Weise gesetzlich erforderlich ist.
  • Andere Parteien im Zusammenhang mit einer Firmenübernahme. Wir geben Ihre persönlichen Informationen in dem Fall an einen Käufer weiter, in dem wir unser Geschäft oder einen Geschäftsbereich bzw. unsere Aktiva ganz oder teilweise an eine dritte Partei verkaufen, was zum Beispiel im Zusammenhang mit einer Fusion, einer Umstrukturierung wegen Zahlungsunfähigkeit oder einer Geschäftsauflösung erfolgen kann.

  • Partner externer Parteien mit Ihrer Zustimmung. Wir können Ihre Zustimmung einholen, um persönliche Informationen zu Ihnen mit externen Parteien zu teilen, damit diese Sie mit speziellen Angeboten, Werbung und sonstigem Material kontaktieren, das Sie interessieren könnte.

  • Weitere Parteien unter der Adresse Ihres Unternehmens oder Ihrer Einrichtung. Über die in vorliegender Datenschutzerklärung beschriebenen Modalitäten einer Weitergabe Ihrer Informationen hinaus können wir Ihre persönlichen Informationen dann mit externen Parteien teilen, wenn Ihr Unternehmen oder Ihre Einrichtung eine solche Weitergabe anfordert. So können wir zum Beispiel periodisch in Zusammenarbeit mit externen Parteien individuellen Mitgliedern bzw. teilnehmenden Unternehmen oder Einrichtungen Produkte oder Leistungen zur Verfügung stellen. Wenn Ihr Unternehmen oder Ihre Einrichtung um die Teilnahme bittet, können wir Ihre Informationen im Zusammenhang mit dem angeforderten Produkt oder der angeforderten Leistung mit der betreffenden externen Partei teilen.

  • Zusammengeführte und nicht-personenbezogene Informationen. Wir können darüber hinaus mit externen Parteien Informationen auf solcherlei Art und Weise teilen, dass konkrete Personen nicht identifizierbar sind, worunter zum Beispiel Daten fallen, die mit anderen Aufzeichnungen zusammengeführt wurden.

Unsere Serviceleistungen enthalten Links zu anderen Websites, die uns nicht gehören und die wir nicht betreiben. Wir stellen Links zu solcherlei externen Seiten zur Annehmlichkeit unserer Mitglieder zur Verfügung. Diese Links sind nicht als Empfehlung oder Unterstützung der verlinkten Leistungen zu verstehen. Die verlinkten Leistungen unterliegen ihren jeweiligen und unabhängigen Datenschutzerklärungen, Rechtshinweisen und Geschäftsbedingungen, und wir empfehlen Ihnen, diese aufmerksam zu lesen. Die Erhebung, Verwendung und Weitergabe Ihrer persönlichen Informationen unterliegt den Datenschutzerklärungen der betreffenden externen Partei und nicht der vorliegenden Datenschutzerklärung.

Externe Parteien, die Inhalte oder Funktionen zu unseren Serviceleistungen beisteuern

Wir arbeiten mit folgenden Arten externer Parteien zusammen, um einige Arten von in vorliegender Datenschutzerklärung beschriebenen, persönlichen Informationen einzuholen, zu analysieren und zu nutzen:

  • Externe Parteien, die anhand von Plug-ins Bestandteile und Funktionen zu den Serviceleistungen beisteuern. Selbst, wenn Sie Social-Networking-Services oder andere Plug-ins nicht anklicken oder mit solchen interagieren, können wir Informationen über Sie einholen, darunter etwa Ihre IP-Adresse oder die Seiten, die Sie aufgerufen haben.
  • Werbeanbieter helfen uns und unseren Werbetreibenden dabei, über unsere Serviceleistungen oder an anderer Stelle Werbung zur Verfügung zu stellen, worunter auch Werbung fällt, die auf der Grundlage Ihres Onlineverhaltens gezielt geschaltet wird, und in diesem Zusammenhang helfen uns Analytics-Anbieter dabei, die Nutzung unserer Leistungen zu messen und zu bewerten.
  • Weitere Inhaltsanbieter können über unsere Serviceleistungen Produkte und Leistungen anbieten sowie Inhalte, Verlosungen oder Befragungen bereitstellen.

Diese externen Parteien erheben oder erhalten bestimmte Informationen über Ihre Nutzung unserer Serviceleistungen, was unter anderem durch die Benutzung von Cookies, Web-Beacons und Internettechnologien erfolgt, und diese Informationen können über längere Zeiträume hinweg gesammelt und mit Informationen zusammengeführt werden, die über verschiedene Websites und Online-Serviceleistungen erhoben wurden.

Manche dieser Unternehmen nehmen an von der Branche entwickelten Programmen teil, die darauf ausgerichtet sind, dem Verbraucher die Wahl zu geben, ob er gezielte Werbung erhalten möchte. Nähere Informationen finden Sie auf den Websites der Network Advertising Initiative, der Digital Advertising Alliance und der European Interactive Advertising Digital Alliance (EDAA). Benutzer aus Kanada können zudem die Website der Digital Advertising Alliance of Canada besuchen. Weitere Informationen in lokalen Sprachen können unter Your Online Choices verfügbar sein.

Datensicherheit

Wir haben zum Schutz Ihrer Informationen eine Reihe von Verfahren eingerichtet. Obgleich wir solcherlei Schritte zum Schutz Ihrer Informationen unternehmen, ist kein Sicherheitsprogramm unfehlbar, und daher können wir nicht die absolute Sicherheit Ihrer persönlichen Informationen oder sonstigen Daten garantieren.

Zugriff auf Ihre persönlichen Informationen, Überprüfung und Aktualisierung


In dem nach geltendem Recht vorgeschriebenen Umfang haben Sie das Recht, auf Ihre persönlichen Informationen zuzugreifen, sie zu aktualisieren oder Fehler zu korrigieren, die in Ihren persönlichen Informationen enthalten sind.

Sie haben das Recht, uns zuvor gegebene Zustimmungen zur Bearbeitung persönlicher Informationen wieder zu entziehen und sich der Verwendung Ihrer persönlichen Informationen für Direktmarketing oder sonstige Zwecke zu widersetzen, die hinsichtlich der Natur unseres Rechtsverhältnisses nicht notwendig sind. Bitte beachten Sie, dass wir, wenn Sie Ihre Zustimmung zur betreffenden Datenbehandlung zurückziehen, unter Umständen bestimmte Teile unserer Leistungen nicht weiter für Sie erbringen können.

Wenn Sie von einem der hier genannten Rechte Gebrauch machen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an privacy@wework.com oder einen Brief an Privacy Director, c/o WeWork Companies (International) BV, Weteringschans 165, 1017XD Amsterdam, Niederlande.

Internationale Weitergabe von Daten

Ihre persönlichen Informationen werden zu den oben genannten Zwecken an uns oder unsere angegliederten oder externen Dienstleister in den Vereinigten Staaten weitergeleitet und von uns oder diesen unterhalten und bearbeitet. Wie oben beschrieben, können wir Ihre persönlichen Daten mit anderen Parteien teilen, die in den USA oder anderen Ländern ihren Sitz haben können. Die Datenschutzgesetze in diesen Ländern können von denen in Ihrem Aufenthaltsland abweichen und weniger streng sein.

Marketingregelungen

Wenn Sie den Empfang von Marketing-E-Mails von externen Parteien akzeptieren, gibt WeWork Ihre persönlichen Informationen an externe Parteien weiter, damit besagte externe Parteien Sie direkt bezüglich nicht von WeWork angebotenen Produkten und Leistungen kontaktieren können. Wenn Sie Marketing-E-Mails externer Parteien zu einem späteren Zeitpunkt nicht mehr erhalten wollen, kontaktieren Sie bitte direkt die externe Partei und/oder befolgen Sie die am Ende von deren Maketing-E.Mails beschriebenen Anweisungen.

Erhebung von Informationen zu Kindern

Die Serviceleistungen richten sich nicht an Kinder im Alter unter 16 Jahren und wir erheben wissentlich keine persönlichen Informationen von Personen unter 16 Jahren. Wo diesbezüglich abweichende Gesetze gelten, erfüllen wir diese.

Videoüberwachung

In den Gebäuden von WeWork sind Überwachungskameras installiert, um die Angestellten, Mitglieder und Gäste von WeWork und deren Eigentum zu schützen sowie um unsere Produkte und Leistungen zu verbessern und zu analysieren, wie Mitglieder unsere Räumlichkeiten benutzen. Aufzeichnungen können bei WeWork in den Vereinigten Staaten und andernorts eingesehen werden und sie können zuständigen Behörden unter Einhaltung geltender Gesetze zur Verfügung gestellt werden. Die Aufzeichnungen werden für einen begrenzten Zeitraum aufbewahrt, zur Untersuchung von Zwischenfällen oder auf eine entsprechende Anordnung zuständiger Behörden hin jedoch ggf. auch länger.

Zukünftige Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Datenschutzgesetze und -richtlinien sind Teil eines stetig sich verändernden Umfelds. Wir setzen Sie über alle grundlegenden Änderungen per E-Mail oder durch die Veröffentlichung einer Mitteilung über die betreffenden Serviceleistungen in Kenntnis.

Fragen und Anmerkungen

Bei Fragen oder Anmerkungen zu unserer Datenschutzerklärung kontaktieren Sie uns bitte unter: Privacy Director WeWork Companies (International) BV Weteringschans 165 1017XD Amsterdam Niederlande

E-Mail-Adresse: privacy@wework.com

Unsere Hauptniederlassung in der EU:
WeWork Companies (International) BV
Weteringschans 165
1017XD Amsterdam
Niederlande

Wirksamkeitsdatum: 1. September 2016


Länderspezifische Informationen

China

WeWork holt wissentlich keinerlei persönliche Informationen von Personen unter 18 Jahren ein.

Südkorea

Wir bearbeiten persönliche Informationen nur innerhalb desjenigen Zeitraums, der für die Speicherung und Verwendung solcher persönlichen Informationen angegeben ist. Sobald der Zweck erfüllt ist, zu welchem persönliche Informationen gespeichert wurden, oder sobald der zulässige Zeitraum für die Speicherung solcher persönlicher Informationen abgelaufen ist, werden die entsprechenden persönlichen Informationen vernichtet.

Mitgliedschaftsinformationen. Ein Jahr nach Beendigung der Mitgliedschaft, jedoch unter der Voraussetzung, dass dieser Zeitraum verlängert werden kann, wenn wir Sie vom Zweck der Verlängerung, der Dauer des Verlängerungszeitraums und der Art der persönlichen Informationen unterrichten, die über den betreffenden Zeitraum hinaus gespeichert werden sollen, sowie nur unter der Voraussetzung, dass Sie dem zustimmen.

Unterlagen zur Auflösung von Verträgen oder Abonnements. Fünf Jahre ab der Beendigung der Mitgliedschaft.

Unterlagen zu erfolgten Zahlung und Lieferungen von Waren. Fünf Jahre ab der Beendigung der Mitgliedschaft.

Unterlagen zu Benutzerbeschwerden oder Streitschlichtungen. Drei Jahre ab der Beendigung der Mitgliedschaft.

Wenn persönliche Informationen aufgrund des Auslaufens des für die Speicherung persönlicher Informationen vorgesehenen Zeitraums oder der Erfüllung des Zwecks, zu dem die persönlichen Informationen gespeichert wurden, nicht länger notwendig sind, werden die persönlichen Informationen unverzüglich vernichtet. Wenn anwendbare Gesetze eine weitere Speicherung dieser persönlichen Informationen vorschreiben, lagern wir die betreffenden Daten in eine getrennte Datenbank um oder wir legen sie in einer getrennten Ablage ab.

Erstellen eines Datenvernichtungsprogramms Auswahl und Bestätigung zu vernichtender persönlicher Informationen (Dateien mit persönlichen Informationen) Genehmigung des Datenschutzmanagers für persönliche Informationen Vernichtung

Wir vernichten elektronische Dateien mit persönlichen Informationen durch eine permanente Löschung der Daten in der Form, dass sie nicht zurückgewonnen werden können. Wir vernichten anderweitige Akten einschließlich Papierdokumente durch Schreddern.

Sie erreichen den Datenschutzbeauftragten Abraham Safdie unter c/o WeWork Companies (International) BV, Weteringschans 165, 1017 XD, Amsterdam, Niederlande, und unter privacy@wework.com.


Cookies, Web-Beacons und sonstige Internettechnologien

Wir und bestimmte externe Parteien, die über unsere Serviceleistungen Inhalte und andere Funktionen zur Verfügung stellen, verwenden Cookies, Web-Beacons und ähnliche Technologien in unseren Online-Serviceleistungen.

Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf Ihrem Computer oder sonstigen Gerät gespeichert werden kann. Ein Cookie versetzt denjenigen, der das Cookie auf Ihrem Gerät gesetzt hat, in die Lage, dieses Gerät über verschiedene Websites, Leistungen, Geräte und Browser-Sitzungen hinweg zu erkennen.

Unsere Websites verwenden den von Google, Inc. („Google“) angebotenen Web-Analytics-Service Google Analytics. Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“. Diese Textdateien werden auf dem Computer des Benutzers gespeichert und helfen der Website dabei, zu analysieren, wie Besucher die Website benutzen. Die von den Cookies generierten Informationen über die Websitenutzung werden im Allgemeinen an einen Google-Server in den Vereinigten Staaten übermittelt und auf diesem gespeichert. Auf unseren Websites wurde die Funktion zur Anonymisierung von IP-Adressen aktiviert, sodass die IP-Adresse von Google-Benutzern innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums vorab gekappt wird. Google benutzt diese Informationen im Auftrag des Websitebetreibers dazu, die Benutzung der Website durch die Benutzer auszuwerten, um Berichte zur Website-Aktivität zu erstellen und um weitere Leistungen im Zusammenhang mit der Websiteaktivität und Internetbenutzung für den Websitebetreiber zu erbringen. Die IP-Adresse, die Ihr Browser an das Programmgerüst von Google Analytics übermittelt, wird nicht mit anderen Google-Daten in Verbindung gebracht. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Browsereinstellung verhindern. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie in diesem Fall unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Websites nutzen können. Benutzer können die Erhebung solcher Daten durch das Cookie und ihre Benutzung unserer Website (einschließlich ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung der Daten durch Google ausschließen, indem sie ein hier verfügbares Browser-Plug-in herunterladen.

Sie können die Verwendung von Cookies ausschließen. Wenn Sie auf die Serviceleistungen mit einem Webbrowser zugreifen, können Sie Ihren Browser so konfigurieren, dass er alle Cookies zulässt, alle Cookies ablehnt oder Sie davon in Kenntnis setzt, wenn ein Cookie gesendet wird. Rufen Sie das „Hilfe“-Menü Ihres Browsers auf und informieren Sie sich dort näher über Ihre Cookie-Einstellungen. Das Betriebssystem Ihres Geräts kann über zusätzliche Kontrollmechanismen für Cookies verfügen. Bitte beachten Sie, dass eine Deaktivierung von Cookies Ihre Möglichkeit einschränken kann, auf bestimmte Funktionen der Serviceleistungen zuzugreifen oder diese zu nutzen. Wenn Sie mehr über Cookies und den Umgang mit ihnen lernen möchten, dann klicken Sie bitte hier.

Web-Beacons

Web-Beacons und ähnliche Technologien bestehen aus kleinen Dateien, die in Webseiten, Werbeanzeigen und E-Mails eingebettet werden und mit externen Parteien kommunizieren. Wir verwenden Web-Beacons zum Beispiel dazu, um die Benutzer zu zählen, die eine konkrete Website besucht haben, um auf dieser Grundlage Cookies zu setzen oder mit ihnen zu kommunizieren und die Verhaltensmuster der Benutzer zu verstehen. Wir können Web-Beacons auch in E-Mails einbinden, um herauszufinden, ob Mitteilungen geöffnet, gelesen oder weitergeleitet wurden.

Weitere Technologien

Es gibt weitere Technologien zur lokalen Speicherung von Daten und Internettechnologien wie zum Beispiel Local Shared Objects (auch „Flash-Cookies“ genannt) und lokale HTML5-Speicherung, die ähnlich wie die oben beschriebenen Cookies funktionieren, auf Ihrem Gerät gespeichert und dazu benutzt werden können, bestimmte Informationen zu Ihren Aktivitäten und Präferenzen über verschiedene Services und Sitzungen hinweg zu speichern. Bitte beachten Sie, dass diese Technologien sich von Cookies unterscheiden und Sie unter Umständen nicht in der Lage sind, diese Technologien mit Hilfe von Standard-Browserwerkzeugen und -einstellungen zu kontrollieren. Informationen zur Deaktivierung oder Löschung von Daten in Flash-Cookies finden Sie hier.

Wie wir diese Technologien einsetzen

Unsere Websites verwenden diese Technologien zu folgenden Zwecken:

  • Zur Verwaltung unserer Serviceleistungen.
  • Zur Verbesserung unserer Serviceleistungen u. a. dadurch, dass diese Technologien uns dabei helfen, die Effektivität unserer Inhalte, Funktionen, Werbeanzeigen und sonstigen Kommunikationen zu messen und zu erforschen. So analysieren wir zum Beispiel, auf welche Seiten und Funktionen Websitebesucher zugreifen und wie viel Zeit sie auf unseren Webseiten verbringen. Wir können Web-Beacons zum Beispiel in E-Mails einbinden, um zu verstehen, welche Nachrichten geöffnet, gelesen oder weitergeleitet wurden.
  • Zum Speichern Ihrer Anmeldedaten und Präferenzen, damit Sie diese nicht jedes Mal neu eingeben müssen, wenn Sie sich beim Service anmelden.
  • Um uns und externen Parteien zu ermöglichen, Sie mit relevanten Inhalten und Werbeaktionen zu kontaktieren, indem wir Informationen über Ihre Benutzung unserer Serviceleistungen und sonstigen Websites erheben.

Bitte lesen Sie „Verwendung von Informationen“ für nähere Informationen dazu, wie wir die erhobenen Informationen verwenden.