Wie Standard Chartered sich mit WeWork zusammenschloss, um Innovationen zu bewirken

900 Quadratmeter Innovationsbereich in Hongkong

In nur drei Monaten verwandelte WeWork die neunte Etage des Standard Chartered Tower in Hongkong in einen Ort voller Inspiration, Kreativität und Zusammenarbeit.

Die Herausforderung

Der Druck, immer wieder Innovationen zu entwickeln

Jedes Unternehmen muss innovativ sein, um zu überleben – eine Realität, die Standard Chartered sehr gut kennt.

„Da Kunden zunehmend digital aufgestellt sind und nahtlosen, sofortigen und benutzerfreundlichen Zugang zu ihren Banking-Services erwarten, müssen wir dauerhaft innovativ sein und unsere Produkte und Dienstleistungen verbessern. Ansonsten können wir auf dem Markt nicht mithalten“, so Mary Huen, CEO bei Standard Chartered Hongkong.

Aus diesem Grund hat Standard Chartered im Januar 2018 SC Ventures ins Leben gerufen. Diese Geschäftseinheit ist damit betraut, digitale Innovationen zu fördern, indem in Fin-Tech und Startups investiert wird, und neue Geschäftsmodelle zu testen, mit dem Ziel, die Banking-Erfahrung für den Kunden zu verbessern.

Das Unternehmen hatte ausreichend Platz auf der neunten Etage des Standard Chartered Tower in Hongkong, aber es benötigte eine vollständige Neugestaltung. Damit SC Ventures als Vorreiter für Innovationen innerhalb des Unternehmens agieren konnte, benötigte das Team einen hellen, modernen Arbeitsbereich, der Raum für innovatives Denken und Kreativität bot, die Zusammenarbeit förderte und die Teameffizienz steigerte – und das so schnell wie möglich.

Wir müssen konstant innovativ sein und uns verbessern. Ansonsten riskieren wir, hinter der Konkurrenz zurückzubleiben.

Mary Huen, CEO, Standard Chartered Hongkong

Die Lösung

Ein innovativer Arbeitsraum in völlig neuem Licht

Standard Chartered schloss sich mit WeWork zusammen, um diese Etage mit Hilfe des Powered by We-Prozesses in ein Zentrum für Innovationen und einen kollaborativen Arbeitsbereich umzuwandeln – das eXellerator Lab.

Dr. Michael Gorriz, Group Chief Information Officer von Standard Chartered, erläutert: „Das Wort eXellerator Lab setzt sich aus zwei Begriffen zusammen: Acceleration, für die Beschleunigung von Innovationen, und Excellence, für die Optimierung des Kundenservice.“

Das eXellerator Lab umfasst flexible Klassenräume, unterschiedliche Arten von Meetingräumen und eine große Lounge für Events und Workshops. Das Design enthält die Markenfarben von Standard Chartered und Aspekte der Kultur von Hongkong.

Highlights:

  • 900 Quadratmeter Arbeitsraum, der Standard Chartered gehört und von WeWork entwickelt und gebaut wurde und betrieben wird
  • Flexibler Arbeitsbereich, der auf bestimmte Spezifikationen hin entwickelt wurde, um Innovationen zu fördern
  • Umsetzung des gesamten Projekts binnen drei Monaten
  • Interior Design auf die Marke Standard Chartered abgestimmt
  • Personalisierte Events und Programme

Das Wort eXellerator ergibt sich aus zwei Begriffen: Acceleration, für Beschleunigung von Innovationen, und Excellence, für die Optimierung des Kundenservice.

Dr. Michael Gorriz, Group Chief Information Officer, Standard Chartered

Die Ergebnisse

Ein kollaborativer Arbeitsbereich, der Innovationen und Exzellenz fördert

Das eXellerator Lab war binnen drei Monaten fertiggestellt. Liam Gilligan, Leiter des eXellerator Lab, war beeindruckt davon, wie schnell und mit welchem Einsatz WeWork das Powered by We-Projekt umsetzte: „Der zeitliche Rahmen, den wir WeWork vorgegeben hatten, war wirklich knapp. Jeder war beeindruckt davon, dass WeWork das Projekt innerhalb dieser kurzen Zeit fertiggestellt hat.“

Und was noch wichtiger ist: Heute arbeitet im eXellerator Lab eine dynamische Gemeinschaft zusammen. Der Arbeitsraum bietet Inspiration für Zusammenarbeit und hat sich als Ort bewährt, an dem die Mitarbeiter von SC Ventures gerne mit Kunden und Branchenpartnern zusammenarbeiten.

Standard Chartered hat die neuen Räumlichkeiten voll ausgenutzt, sodass sie jetzt Platz für Events und funktionsübergreifendes Arbeiten zur Entwicklung neuer Produkte bieten. Das eXellerator Lab hab bereits die ersten Umsätze erzielt. Die Callcenter wurden neu gestaltet, es wurde ein Web-Chatbot entwickelt und die mobile App wurde neu aufgesetzt.

„Das eXellerator Lab in Hongkong vereint Ideen, Kompetenzen und, was am wichtigsten ist, Menschen: Kunden, Fin-Tech-Unternehmer, Kollegen aus der Bank. So wird der Weg für Innovationen geebnet“, erklärt Alex Manson, Global Head of SC Ventures, Standard Chartered.

Erfahren Sie mehr über Powered by We.

Weiterlesen

WeWork ist ein globaler Anbieter für Arbeitsbereiche, der ansprechende Bereiche für Unternehmen aller Größen entwirft, baut und betreibt. Entdecke hier unsere Geschichten und Partnerschaften.